Wir sind

ein gemeinnütziger, eingetragener Verein mit dem Ziel, geflüchteten Menschen mehr Unabhängigkeit und Mobilität zu geben.
Fahrräder sind kostengünstige, nachhaltige und umweltschonende Fahrzeuge und helfen dieses Ziel zu erreichen.

Wir möchten

aktive Integrationsarbeit leisten.
Dazu wollen wir Fahrräder gemeinsam mit geflüchteten Menschen reparieren und Radtouren organisieren.
Damit die Räder fahrtüchtig und sicher bleiben, unterstützen wir den Aufbau von Selbsthilfewerkstätten in Erstaufnahme- und Folgeunterkünften.

Wir benötigen

  • Spendenfahrräder
  • Material- und Ersatzteilspenden
  • Geldspenden
  • Menschen, die Transporte übernehmen
  • (Freizeit)Fahrradmechaniker

Ihr seid

herzlich Willkommen bei Westwind-Hamburg e.V. mitzuwirken.


Weiter zu unserer Geschichte